info@3d-vermessung-berlin.de    03341/312893

Taktile 3D Vermessung

Warum taktile 3D Vermessung?

Mechanisch bearbeitete Flächen sind bei vielen Bauteilen mit Toleranzen im Bereich von 0,01 mm oder wenigen 0,001 mm versehen. Das betrifft Lager, Rundheiten und Koaxialitäten. Ebenso müssen Dichtflächen hochgenau eingemessen werden, Bohrungen und Passungen. Häufig werden solche Messungen in größerer Anzahl bei serienbegleitenden Stichprobenkontrollen benötigt.
Das ist das Einsatzgebiet von taktilen Messmaschinen. Höchstgenaue Messmaschinen in klimatisierten Räumen messen genügend genau, um die Einhaltung der geforderten Toleranzen zu prüfen. Bei 3dpadelt Berlin kommen Messmaschninen von den Herstellern Leitz und Zeiss zum Einsatz.
Als Auswertesoftwarelösungen stehen Calypso und Quindos zur Verfügung.

taktile Messmaschinen:

3Dpadelt Berlin verwendet Messmaschinen, um Bohrungen, Passungen und allgemein Form- und Lagetoleranzen an mechanisch bearbeiteten Bauteilen höchst genau zu vermessen. Wir führen unseren Service sowohl  im Rahmen von  Erstbemusterungen als auch bei serienbegleitenden Qualitätskontrollen durch.
Unsere Messmaschinen  sind mit 3 Linearachsen und einer Dreh-Schwenkachse ausgestattete stationäre Maschinen. Mit ihnen können Messpunkte mit einer hohen Wiederholgenauigkeit über mehrere m Weglänge angefahren werden. In Berlin handelt es sich um fest installierte Systeme, die ihre Genauigkeit ausschließlich im klimatisierten Messraum erreichen.

Ablauf der Dienstleistung:

Bestücken der Maschine

Grundlage für jedes Projekt ist zunächst die ausführliche Besprechung über die gewählte Ausrichtung, das geeignete Messverfahren und die tatsächlich benötigten Prüfmerkmale. Anhand der Ergebnisse wird die Fixierung des Teiles in der Messmaschine gewählt und ein Messprogramm erstellt.  Dieser Prozess ist für jede neue Aufgabenstellung neu durchzuführen und stellt den aufwändigsten Teil der Arbeit dar. Ist das Messprogramm aufgestellt und getestet, erfolgen danach die Messungen automatisiert.

Messtaster bei der Teilevermessung

Auswertung:

Messprotokoll

Bei 3Dpadelt in Berlin erfolgt die taktile 3D- Vermessung mit  computergesteuerten Messmaschinen (CMM). Es werden sämtliche Messwerte simultan zur Messung gespeichert, mit den Sollwerten verglichen und ausgewertet. Das Ergebnis der taktilen Vermessung ist ein Messprotokoll. Darin wird aufgeführt, welche Prüfmerkmale an welchen Stellen mit welchem Resultat geprüft wurden.
Sie erhalten im Ergebnis einen Messbericht in Form eines Quindos- oder Calypso Protokolls, einen Erstmusterprüfbericht nach VDA oder eine Excel Tabelle mit Ihren Messergebnissen und deren Bewertung.

03341/312893
info@3d-vermessung-berlin.de

Berlin
3D Padelt GmbH
Müncheberger Str.7
15344 Strausberg